Brigitta & Franz mit Team Rosé und Prosper

Brigitta Schmidlin und Franz Kunz, beide aus dem Kanton Luzern in der Schweiz, haben sich 2015 ihren Lebenstraum erfüllt und in Südafrika das                4-heaven Gästehaus in Somerset West gekauft. 

Das Gästehaus liegt in den Winelands. Stellenbosch erreicht man mit dem Auto innert 15 Minuten, das Meer innert 10 Minuten und Kapstadt ist 40 Minuten entfernt. Durch die vielen Reisen mit dem Rad durch das wunderschöne Land am Südzipfel Afrikas haben sie ihr Herz im südlichen Afrika verloren.

Brigitta arbeitete 23 Jahre lang als CAD-Zeichnerin in der Stromindustrie und ist leidenschaftliche Mountainbikerin, gerne auf dem Rennrad und Laufsport steht bei ihr hoch im Kurs. Jährlich nimmt sie an 1-2 Marathons teil. Brigitta liebt ihre neue Rolle als Gastgeberin.

Franz ist der Erfinder des legendären 24 Stundenrennens von Schötz www.24stundenrennen.ch und stand diesem tollen Event viele Jahre als OK Präsident vor. 20 Jahre war er Präsident des Veloclub Schötz und begleitete einige Jugendliche auf dem Weg zum Mountainbike Rennsport. Einige junge Talente haben es sogar in die Weltspitze geschafft. Franz ist leidenschaftlicher Organisator und hat sein Leben dem Mountainbikesport verschrieben. Erfolgreich stand er seinen Betrieben Kunz-Sport Willisau und GO-IN Sursee als Patron vor und hat sein Lebenswerk Ende 2015 in junge Hände übergeben. 

Die vielen Erlebnisse auf ihren gemeinsamen Mountainbike Reisen durch Südafrika haben sie nie mehr los gelassen. In Südafrika leben die beiden nun leidenschaftlich ihren Traum vom eigenen Gästehaus und der Organisation von Mountainbike Ferien in Südafrika.

Zu den Teamstützen im 4-heaven Gästehaus gehören; Rosé - die gute Seele im Haus, Prosper - Gärtner und und Handyman kümmert sich auch um die Pflege der Mountainbikes.

Klein und fein ist unsere Devise, wir wollen für unsere Gäste sehr individuell und persönlich sein.

 4-heaven Guesthouse 

Blog                                        

Kontakt